Journalismus&Netz im Februar: Assange vor Gericht, Leistungsschutzrecht reloaded, Journalismus auf TikTok

Im Februar sorgte der Prozess gegen Julian Assange für Aufsehen, die Verleger wollen maximal drei Wörter lizenzfrei zulassen, das Netzwerk Medienethik traf sich zur Jahrestagung und ein Erfahrungsbericht zu Journalismus auf TikTok und Instagram. Londoner Gericht verhandelt über Auslieferung von Assange an die USA

Journalismus&Netz im Februar: Assange vor Gericht, Leistungsschutzrecht reloaded, Journalismus auf TikTok weiterlesen

Journalismus&Netz im Dezember: Medienstaatsvertrag, Oma die Umweltsau, Narrative der Desinformation

Warum es höchste Zeit für einen Medienstaatsvertrag wird, warum der WDR bei der Reaktion auf das „Oma, die alte Umweltsau“-Video keine gute Figur abgab und welche Mechanismen hinter vier prominenten Desinformationskampagnen stecken.

Journalismus&Netz im Dezember: Medienstaatsvertrag, Oma die Umweltsau, Narrative der Desinformation weiterlesen

Da ist das Ding: „Digitaler Journalismus“ ist erschienen!

Was (sehr) lange währt, wird endlich gut: Mein Lehrbuch „Digitaler Journalismus. Ein Handbuch für Recherche, Produktion und Vermarktung“ ist beim Midas-Verlag erschienen. 

Da ist das Ding: „Digitaler Journalismus“ ist erschienen! weiterlesen

Wozu braucht es eine freie Presse? Die Schüler des EMG wissen Bescheid

Zwei Mal 90 Minuten, rund 100 Schüler und viele kluge Fragen, die zeigen, wie differenziert sich die Q11 des Ernst-Mach-Gymnasiums (EMG) Haar mit den Arbeitsbedingungen von Journalisten auseinandersetzt. Mein Rückblick zum Tag der Pressefreiheit am EMG.

Wozu braucht es eine freie Presse? Die Schüler des EMG wissen Bescheid weiterlesen

Wie funktioniert Journalismus? Zu Besuch in meiner ehemaligen Schule

Am 3. Mai ist der Internationale Tag der Pressefreiheit. Aus diesem Anlass kehre ich an meine ehemalige Schule, das Ernst-Mach-Gymnasium Haar, zurück, um den Schülern der 11. Jahrgangsstufe zu erklären, warum Journalismus wichtig für die Demokratie ist und wie Journalisten arbeiten.

Wie funktioniert Journalismus? Zu Besuch in meiner ehemaligen Schule weiterlesen

Instagram-Storys: Die kreative Art des Geschichtenerzählens

Egal, ob auf Snapchat, Facebook oder Instagram: Storys sind in. Sie sind ein Beleg dafür, dass Storytelling visuell besonders gut funktioniert. Der Beitrag gibt am Beispiel Instagram einen Überblick über die wichtigsten Gestaltungselemente und zeigt, wie man sie für kreatives Storytelling verwendet.

Instagram-Storys: Die kreative Art des Geschichtenerzählens weiterlesen